Für Fachpartner:

Die Website wird möglicherweise fehlerhaft angezeigt.

Sie verwenden einen Browser, der von der Meier Tobler Website nicht unterstützt wird.
Dadurch können sich Darstellungsfehler ergeben. Für eine optimale User Experience besuchen Sie unsere Seite mit einem neueren Browser.

Innen und aussen perfekt saniert

Nach der Erneuerung von Dach und Fassade stand in Beat Rubins Einfamilienhaus in Boll bei Bern auch die Sanierung der Haustechnik auf dem Programm. Als Herzstück steht dabei die Bosch CS7800i 12 LW Sole-Wasser-Wärmepumpe von Meier Tobler im Einsatz, die von der Photovoltaikanlage mit Strom versorgt wird.

Beat Rubin freut sich über seine neue Wärmepumpe und den neuen Speicher.
Beat Rubin freut sich über seine neue Wärmepumpe und den neuen Speicher.

Das über 40-jährige Einfamilienhaus von Beat Rubin in Boll bei Bern war betreffend Gebäudehülle und Haustechnik nicht mehr auf dem neuesten Stand. Deshalb hat der Besitzer als Erstes Dach und Fassade isoliert. 12 Zentimeter Isolationsschicht kamen bei der neuen, hinterlüfteten Fassade dazu, darüber sind nun elegante Naturschieferschindeln angebracht. Und auch beim Dach schützen zusätzliche 20 Zentimeter Isolation das Haus vor Umwelteinflüssen.

Danach ging es mit der Sanierung der Haustechnik weiter. «Oberstes Ziel war für mich dabei immer, dass ich in Zukunft möglichst viel eigenen Strom produzieren kann, um damit die Haustechnik und den restlichen Bedarf selbst abzudecken.» Entsprechend ziert heute eine Photovoltaikanlage das Dach des Hauses. Sie versorgt unter anderem auch die neue Bosch CS7800i 12 LW Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie den Oertli SHW 807 Heizwasserspeicher, die im ehemaligen Ölheizungskeller neben dem Haupteingang installiert wurden. Für die Umsetzung standen Fabio Rugoletti, Verkaufsberater bei Meier Tobler, und Stefan Wyss von der Wyss Heizungen AG in Boll im Einsatz.

Die neue Wärmepumpe mit einem breiten Leistungsbereich von 2 bis 15 Kilowatt und einer Vorlauftemperatur bis 71 Grad wird ausschliesslich für das Heizen eingesetzt. Dank der hohen Leistung wird eine optimale Wärmeverteilung über die bestehenden Radiatoren ermöglicht.

Bosch CS7800i 12 LW: Stark, kompakt, leise

Rundum erneuertes Einfamilienhaus
Effiziente und geräuscharme Wärmepumpe
Strom vom eigenen Dach
  • Gruppenbild des Umsetzungsteams (v.l.n.r.): Beat Rubin, Stefan Wyss von der Wyss Heizungen AG in Boll und Fabio Rugoletti, Verkaufsberater bei Meier Tobler.
    Gruppenbild des Umsetzungsteams (v.l.n.r.): Beat Rubin, Stefan Wyss von der Wyss Heizungen AG in Boll und Fabio Rugoletti, Verkaufsberater bei Meier Tobler.
  • Informationen aus erster Hand: Fabio Rugoletti, Verkaufsberater bei Meier Tobler, erklärt Beat Rubin die Funktionsweise der neuen Wärmepumpe.
    Informationen aus erster Hand: Fabio Rugoletti, Verkaufsberater bei Meier Tobler, erklärt Beat Rubin die Funktionsweise der neuen Wärmepumpe.
  • Bosch CS7800i 12 LW Sole-Wasser-Wärmepumpe und Oertli SHW 807 Heizwasserspeicher – effiziente Eleganz im ehemaligen Ölheizungskeller.
    Bosch CS7800i 12 LW Sole-Wasser-Wärmepumpe und Oertli SHW 807 Heizwasserspeicher – effiziente Eleganz im ehemaligen Ölheizungskeller.
  • Die Photovoltaikanlage versorgt unter anderem auch die neue Bosch CS7800i 12 LW Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie den Oertli SHW 807 Heizwasserspeicher.
    Die Photovoltaikanlage versorgt unter anderem auch die neue Bosch CS7800i 12 LW Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie den Oertli SHW 807 Heizwasserspeicher.

Weitere Referenzen

  • Die neue Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe Oertli System M sorgt in Beat Krengers fast 300-jährigem Haus kompakt und leise für Wärme und Warmwasser.

    Leise in die Zukunft

    Die neue Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe Oertli System M sorgt in Beat Krengers fast 300-jährigem Haus kompakt und leise für Wärme und Warmwasser.

  • Früher wurde das Haus von Familie Kohler mit einer Elektrospeicherheizung geheizt. Jetzt steht eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe im Einsatz – und es werden über 40 Prozent weniger Strom benötigt.

    Sanierung brachte die Wende

    Früher wurde das Haus von Familie Kohler mit einer Elektrospeicherheizung geheizt. Jetzt steht eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe im Einsatz – und es werden über 40 Prozent weniger Strom benötigt.

  • Wärmepumpe und Photovoltaikanlage

    Die Sonne sorgt für den Strom, mit dem unter anderem die neue Wärmepumpe betrieben wird – Familie Hochuli führt ein zunehmend autarkes Leben.

Einfach passende Heizung finden und Kosten berechnen

Zum Heizungs-Konfigurator