Für Fachpartner:

Die Website wird möglicherweise fehlerhaft angezeigt.

Sie verwenden einen Browser, der von der Meier Tobler Website nicht unterstützt wird.
Dadurch können sich Darstellungsfehler ergeben. Für eine optimale User Experience besuchen Sie unsere Seite mit einem neueren Browser.

Brenneraustausch – Das günstigste Update für Ihre Heizung

Die Teilsanierung einer Öl- oder Gasheizung mit einem Brenneraustausch ist die einfachste Variante der Heizungserneuerung. Da Brenner der neuesten Generation äusserst energieeffizient heizen, reduzieren sie den CO2-Ausstoss und die Betriebskosten.

Brenneraustausch – Fakten und Vorgehen

Lebensdauer
Ein guter Heizkessel hält im Schnitt 20 Jahre, ein Öl- oder Gasbrenner im Schnitt gut halb so lang. Ein Brenneraustausch bei einer rund 10-jährigen Anlage stellt den Betrieb über den gesamten Lebenszyklus sicher.
Energievorschriften
Der Brenneraustausch gilt als Teilsanierung und unterliegt somit nicht den neuen ‘Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich’ (MuKEn), die schrittweise in der ganzen Schweiz gültig werden.
Luftreinhalte-Verordnung
Öl- und Gasheizungen mit neuem Brenner halten die aktuellen Grenzwerte der Luftreinhalte-Verordnung (LRV) in der Regel ein. Eine auf den heutigen gesetzlichen Grundlagen basierende Komplettsanierung der Heizung entfällt.
Kosten & Leistungen
Meier Tobler offeriert neue Öl- und Gasbrenner bei gleichzeitigem Abschluss eines Servicevertrages ab rund CHF 2000. Inklusive Montage und Inbetriebnahme, jedoch ohne Zusatzmaterial und Arbeit, die durch den Brenneraustausch anfallen.

Die günstige Heizungssanierung

Fragen zum Brenneraustausch?

Kontaktieren Sie uns

Komplettsanierung prüfen?

Finden Sie die für Ihre Situation optimale neue Heizung.