Für Fachpartner:

Die Website wird möglicherweise fehlerhaft angezeigt.

Sie verwenden einen Browser, der von der Meier Tobler Website nicht unterstützt wird.
Dadurch können sich Darstellungsfehler ergeben. Für eine optimale User Experience besuchen Sie unsere Seite mit einem neueren Browser.

Erneuerbare Energien nutzen, Effizienz steigern

Wärmepumpen belasten die Umwelt bis zehnmal weniger als Öl- und Gasheizungen. Als umsatzstärkstes Schweizer Heizungsunternehmen wird Meier Tobler wesentlich zum 2030er Ziel beitragen: 90 Prozent aller im CH-Markt verkauften Heizungen sollen Wärmepumpen sein.

Wärmepumpen gehört die Zukunft

Im Neubau sind Wärmepumpen heute Standard – und sie werden es auch bei der Modernisierung mehr und mehr. Die Technologie basiert auf erneuerbarer, sauberer Energie aus der Luft, aus der Erde und aus Wasser. Im Betrieb sind Wärmepumpen langfristig äusserst kosteneffizient.

Wie wir den Umstieg fördern

Unsere Kampagne «Heizung erneuern» führt direkt zu praktischen Informationen über Möglichkeiten und Vorteile einer Heizungssanierung. Noch einen Schritt weiter geht der Online-Konfigurator, der konkrete Resultate liefert im Hinblick auf eine Verbesserung der individuellen Heizsituation.

Professionelle Impulsberatung

Zentrales Element des vom Bundesamt für Energie lancierten Programms «erneuerbar heizen» ist die Impulsberatung, die Hausbesitzerinnen und -besitzern vor Ort konkrete Sanierungslösungen aufzeigt. Bei Meier Tobler übernehmen unterdessen bereits über 80 speziell ausgebildete Impulsberaterinnen und -berater diese Aufgabe.

Das System ermöglicht raschen und sicheren Zugriff auf die Wärmepumpe.

Heizung digitalisieren

Intelligent heizen mit Hilfe von digitalen Systemkomponenten bringt Verbesserungen bei der Energieeffizienz und damit Vorteile bezüglich Klimabelastung. Meier Tobler ist ein Pionier für Smart Home-Lösungen im Bereich Heizen. Eines der ersten verfügbaren Produkte ist SmartGuard, ein Online-Tool für innovatives Wärmepumpen-Management.