Für Fachpartner:

Berufseinstieg und Karriere

Berufswahl, Lehre und Umschulung – Möglichkeiten und Wege, bei Meier Tobler zu starten. Und weiter zu kommen.

Die klassische Berufslehre im Anschluss an die obligatorische Schulen ist ein tragender Pfeiler der Schweizer Wirtschaft. Bei Meier Tobler stehen die KV- und die Logistik-Lehre im Zentrum: das Hineinwachsen in unsere Vertriebsorganisation, die in dynamischen Beziehungen zu Herstellern von Haustechnikprodukten sowie zu planenden und ausführenden Partnern in der Praxis steht. So eignen sich die Auszubildenden nicht nur berufliches Fachwissen an, sondern auch ein fundiertes Verständnis für die in der Schweiz weit gefächerte Baubranche.

lehre

11

Lehrstellen KV

2022

7

Lehrstellen Logistik

2022

1

Lehrstelle Kältetechnik

2022

In den beiden grössten Berufsgruppen bei Meier Tobler, Service und Verkauf, gibt es keine Lehrberufe mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis. Der Einstieg als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter in diese Bereiche erfolgt nach einer abgeschlossenen Berufslehre.

Zusätzlich zu Berufslehren bieten wir Umschulungen für Quereinsteigern an, um so aktiv dem Fachkräftemangel in der Haustechnik entgegenzuwirken. Vor diesem Hintergrund sieht unsere mittelfristige Planung auch einen gezielten Ausbau des Lehrstellenangebotes für technische Berufe vor.

Jugendlichen, die vor der Berufswahl stehen, geben wir an der Berufsmesse Zürich informative Einblicke in unsere Berufswelt. In Kontakt mit werdenden Fachkräften treten wir als Sponsor der Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik: das jährliche Spektakel, an dem junge Berufsprofis – manche ausgebildet bei einem unserer vielen Fachpartner in der ganzen Schweiz – ihr Know-how im spielerischen Wettstreit unter Beweis stellen.

Eine Lehre bei Meier Tobler?

Was, wie und mit wem du bei uns lernen kannst – und warum du auf diesem Weg deine eigene und unsere Zukunft gestaltest.