Meier Tobler

MAKE HEAT SIMPLE°CH

MakeHeatSimple ist eine Initiative von EnergieSchweiz und seinen zahlreichen Partnern zur Senkung der Energiekosten von Zweitwohnungen. Mit der Installation von Fernbedienungssystemen für Heizungen könnten allein in den rund 700 000 Zweitwohnungen in der Schweiz mehr als 2000 GWh/Jahr eingespart werden.

ANLEITUNG

Einfach, praktisch, sparsam

Besitzen Sie eine Zweitwohnung in einem Mehrfamilienhaus oder ein eigenes Chalet? Indem Sie die Heizung während Ihrer Abwesenheit herunterdrehen und fernbedienen, können Sie bis zu 60 % Energie einsparen, und dies bei Installationskosten von 500 bis 2500 CHF – je nach Lösung. So rentiert Ihre Installation nach wenigen Saisons und erleichtert Ihnen das Leben!

Die Funktion ist einfach und passt sich jedem existierenden Heizungstyp an. Hier das Prinzip in wenigen Schritten:

  1. Senden: Die Steuerbefehle können mit einem Mobiltelefon oder Computer via App oder über das Internet erteilt werden.
  2. Empfangen: Ihr Domizil erhält den Befehl über eine GSM-Karte oder über die Internetverbindung.
  3. Ausführen: Der Befehl wird in der Steuerung der Heizung Ihrer Zweitwohnung ausgeführt.
Noch nicht überzeugt? Definieren Sie Ihre individuellen Bedürfnisse und Sie erhalten von unserer Online-Beratung einen detaillierten Bericht.

ERSTE SCHRITTE
Noch nicht überzeugt? Definieren Sie Ihre individuellen Bedürfnisse und Sie erhalten von unserer Online-Beratung einen detaillierten Bericht.

Ihre Lösung nach Mass >

Eine vernetzte Heizung ist eine nachhaltige Investition und gut für Ihr Budget. Schätzen Sie in wenigen Klicks Ihren Gewinn ab.

Kalkulator