Meier Tobler

Frische Filter gegen Staub und Pollen

Ein bis zwei Mal im Jahr müssen die Filter Ihrer Komfortlüftung gewechselt werden. Denn nur saubere Filter sorgen für frische Luft.

Filter wechseln – wie oft?

Wie oft die Filter in Ihrer Komfortlüftung gewechselt werden müssen hängt von der Umweltbelastung ab. Die Leistung des Filters lässt mit der Zeit nach. Wir empfehlen eine Kontrolle der Filter alle drei bis vier Monate, und einen Wechsel mindestens einmal, besser zweimal pro Jahr. Je nach Umfeld sogar öfters. Bis zu vier Filterwechsel und mehr sind nötig bei:

  • Baustellen in unmittelbarer Umgebung
  • Starkem Verkehrsaufkommen
  • Starkem Pollenflug
  • Erhöhter Feinstaubbelastung im Winter

Alle Leistungen, die Ihnen das Leben leichter machen

  • Zustandskontrolle des Lüftungsgeräts auf Sicht und Abgabe einer Empfehlung
  • Jährlicher Filterwechsel durch unseren Servicetechniker (Material inklusive)
  • Empfehlung für einen zweiten jährlichen Filterwechsel, wenn sinnvoll
  • Instruktionen zur Selbstmontage für allfällige weitere Filterwechsel
  • Weitere Filterwechsel durch unseren Servicetechniker (optional)

Wissen Sie schon, wie viele Filtersets Sie pro Jahr brauchen? Dann bestellen Sie doch den ganzen Jahresbedarf auf einmal. Ihre Vorteile:

  • Automatisch den ganzen Jahresbedarf erhalten
  • Besondere Vorzugskonditionen

Sie denken selber daran, wann Sie neue Filter brauchen. Und behalten die volle Kontrolle. Hier finden Sie die passenden Filter für Ihre Anlage.

0800 853 855

Lüftungsservice

Ihre Komfortlüftung liefert Höchstleistungen für ein gesundes Raumklima. Lassen Sie diese regelmässig kontrollieren und reinigen - für spürbar bessere Luft.

Mehr

Lüftungskontrolle

Ihre Komfortlüftung filtert Staub, Pollen, Mikroorganismen aus der Luft. Lassen Sie diese regelmässig kontrollieren, damit sie verlässlich funktioniert.

Mehr

Komfortlüftung

Mit der Komfortlüftung - auch kontrollierte Wohnungslüftung (KWL) genannt - wird die Abwärme der Raumluft zurückgewonnen. Das spart Energie und gewährleistet gleichzeitig einen kontinuierlichen Luftaustausch.

Mehr