Meier Tobler

Flexibel kombinierbar

Wärmepumpe Hybridsystem Oenovia von Meier Tobler AG

Bei den Oertli Oenovia Wärmepumpen-Hybridsystemen ist neu unter dem Namen Oenovia-Open eine neue Typenreihe mit integriertem 177-Liter-Brauchwassererwärmer erhältlich. Diese Geräte lassen sich bestens mit bestehenden Wärmeerzeugern kombinieren. Beim Einbau erweist sich die Inneneinheit ebenfalls als hochflexibel, weil alle Anschlüsse nach oben weggehen und sie direkt an der Wand montiert werden kann.

Anbindung an bestehende Wärmeerzeugung

Das Hybridsystem Oenovia-Open von Oertli wurde spezifisch für die Anbindung an unterschiedlichste, bestehende Wärmeerzeuger konzipiert – zum Beispiel mit Öl, Gas oder Fernwärme betriebene. Dies schafft höchste Flexibilität bei einer Sanierung. Zudem lassen sich so die MuKEn-Anforderungen einhalten und neben den Umbaukosten bei der Sanierung im Betrieb auch Heizkosten sparen.

Die Typenreihe Oenovia-Open von Oertli verfügt über einen integrierten 177-Liter-Brauchwassererwärmer und wird mit einem bestehenden Wärmeerzeuger hydraulisch kombiniert. Via Lastanforderung teilt sie diesem mit, wann von ihm Wärme benötigt wird. Sie funktioniert genauso mit Öl oder Gas oder über eine Anbindung an ein Fernwärmenetz. Zudem kann sie als Ersatz eines Brauchwassererwärmers oder als Erweiterung einer bestehenden Heizung genutzt werden.

Die Typenreihe Oenovia-Open von Oertli besteht jeweils aus:

  • Hybrideinheit/Innenmodul mit Hydraulikmodul, WP-Inneneinheit, Kühlsystem und 177-Liter-Brauchwassererwärmer
  • Anschluss für externe Wärmeerzeugung
  • Ausseneinheit/Aussenmodul
  • Verrohrung beim Innenmodul
  • Regulierung mit MK3-(OetroCom-3-)Bedienung

 

Durch die Kombination einer Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe mit einem zweiten Wärmeerzeuger ergeben sich verschiedene Vorteile. Als Erstes ist die sehr hohe Betriebssicherheit zu nennen, die durch die zwei Systeme entsteht. Zudem können die beiden so kombinierten Wärmeerzeuger je nach Bedarf gleichzeitig oder separat im Einsatz stehen. Sicherheit besteht auch punkto Legionellen: Dank des ursprünglichen Heizsystems lassen sich zu jeder Jahreszeit genug hohe Temperaturen ohne elektrische Zusatzheizung erzielen, um periodisch eine vor Legionellen schützende Aufheizung zu gewährleisten und höhere Vorlauftemperaturen zu ermöglichen.

Bei der Typenreihe Oenovia-Open von Oertli kommt die Regulierung OetroCom mit Internet- und App-Anbindung zum Einsatz. Die grossen Vorteile sind:

 

  • visualizzazione alfanumerica
  • sistema di regolazione intelligente
  • ampio display illuminato
  • espandibilità con Diematic-VM iSystem per la combinazione di max. 10 apparecchi (MR) (no cascata)
  • interfaccia/Gateway ModBus disponibile

Weitere Informationen

Überblick Sortiment
Die aktuelle Sortimentsbroschüre Wärmepumpen ermöglicht einen Überblick über alle Geräte und Anwendungsmöglichkeiten: Broschüre Wärmepumpen

Oertli Hybridsystem «Oenovia-Gas»
Das Oertli Hybridsystem «Oenovia-Gas» kombiniert Wärmepumpe, Gaskessel und Brauchwassererwärmer. MEHR

Unterlagen und Kontakt
Bestellen Sie weitere Dokumentationen und Broschüren online über das Dokumentenportal von Meier Tobler HIER zum Download ­– oder gedruckt per Post.

EHPA-Gütesiegel
Oertli Hybridsysteme Oenovia sind mit dem EHPA-Gütesiegel ausgezeichnet und damit auch für Fördergelder berechtigt. Das Zertifikat garantiert die hochwertige Qualität und die Effizienz der Geräte sowie die Kompetenz der Serviceorganisation mit den erforderlichen Dienstleistungen.

Möchten Sie gerne mehr über das Produkt erfahren? Fachberatung anfragen HIER

Heizungsservice

Wohlige Wärme in Ihren vier Wänden: Winter für Winter sorgen unsere Heizungen für Lebensqualität. Mit regelmässiger Wartung stellen wir sicher, dass Ihre Anlage zuverlässig arbeitet. Und ihre Lebensdauer verlängert wird.

Mehr

Heizungssanierung

Das Thema Heizungssanierung ist hoch aktuell. Die Sanierungsspezialisten von Meier Tobler wissen, worauf es ankommt und beraten Sie kompetent.

Mehr
MuKEn

MuKEn

Neue Energierichtlinien (MuKEn), die bis 2020 schweizweit umgesetzt werden sollen, haben einen Einfluss darauf, wie Sie Ihre Heizung sanieren können.

Mehr

News

Informationen zu den Trends in der Haustechnik, den neuesten Entwicklungen in der Branche und zu unseren Produkten – registrieren Sie sich noch heute.

Das könnte Sie auch interessieren

TeleButler

Fernsteuerung für Ihre Heizung

Heizungsservice

Sorgenfrei die Wärme geniessen

e-Business

Effizient Einkaufen

Referenzobjekte

Wir sind Ihr Partner