Meier Tobler

Profitieren Sie vom neuen Förderprogramm für Holzheizungen

Klimaprämie für CHF 360.- Energie Zukunft Schweiz

Energie Zukunft Schweiz (EZS) hat ein grosszügiges Förderprogramm für Holzheizungen gestartet, das die Investitionskosten um bis zu 90 Prozent reduziert. Förderberechtigt sind Pellet-, Stückholz- und Holzschnitzelheizungen in Wohnhäusern sowie in Büro-, Gewerbe- und Industrie-Immobilien.

Um den Ersatz von Öl- und Gasheizsystemen durch Systeme mit Holz zu fördern, erhalten Immobilienbesitzer eine grosszügige Klimaprämie von rund 360 Franken pro Kilowatt der neuen Heizung beziehungsweise 1800 Franken pro 1000 Liter eingespartem Heizöl. Dank dem einmalig ausgerichteten Förderbeitrag reduzieren sich die Investitionskosten bei grossen Heizungen um bis zu 90 Prozent. Das neue nationale Förderprogramm für Holzheizungen wird durch das Bundesamt für Umwelt reguliert und durch die Stiftung KliK* finanziert.

So viel sparen Sie mit der Förderung:

Beispiel EinfamilienhausBeispiel GewerbeBeispiel Mehrfamilienhaus oder Industrie
Fröling Pelletheizung PE1 mit
15 Kilowatt Heizleistung
Pelletheizung Fröling P4 mit 80 Kilowatt HeizleistungPelletheizung Fröling P4 mit 80 Kilowatt Heizleistung
CHF 6'750.– oder 14% gespartCHF 135’000.– oder 55% gespartCHF 30’240.– oder 26% gespart
Effektive Kosteneinsparung inklusive Kosten für Demontage/Entsorgung, bauliche Anpassungen, elektrische Anschlüsse, Brennstofflager, Speicher/Wassererwärmer etc. Die Rechenbeispiele basieren auf Erfahrungs- und Durchschnittswerten. Im konkreten Fall können die Einsparungen höher oder tiefer ausfallen. Es gelten die Preisangaben auf den Offerten.

Die folgenden Bedingungen müssen für eine Förderung erfüllt werden:
- Ersatz einer Öl- oder Gasheizung durch eine Holzheizung (Pellet, Stückholz oder Schnitzel)
- Es dürfen keine anderen Fördergelder für den Heizungstausch genutzt werden
- Die CO₂-Einsparung muss an EZS abgegeben werden
- QMmini Qualitätsbegleitung ab 70 Kilowatt installierter Leistung, QMstandard ab 500 Kilowatt installierter Leistung

So profitieren Sie als Immobilienbesitzerin oder -besitzer

Ersetzen Sie jetzt Ihre alte Öl- oder Gasheizung durch ein modernes Holzheizsystem aus dem Sortiment von Meier Tobler. Über das Förderprogramm erhalten Sie einen grossen Teil der Investitionskosten rückvergütet. Wir unterstützen Sie von A bis Z.

Meier Tobler
- findet das richtige Holzheizsystem für Ihre Anforderungen 
- ermittelt die Höhe des Förderbeitrages und beantragt diesen bei EZS
- liefert Ihnen eine übersichtliche Offerte, in welcher der Förderbeitrag transparent ausgewiesen wird
- findet mit Ihnen den passenden Installationspartner in der Region
- ist nach der Installation mit einer leistungsfähigen Serviceorganisation rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie da

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine Beratung: 0800 846 800
Beratungstermin

So profitieren Sie als Installateur bei Meier Tobler

Dank dem neuen Förderprogramm können Sie Ihren Kundinnen und Kunden moderne Holzheizsysteme aus dem Sortiment von Meier Tobler zu äusserst attraktiven Preisen anbieten. Wir unterstützen Sie gerne bei der Eingabe von Förderbegehren bei EZS und stellen Ihnen Marketingmaterial zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Kundschaft auf Ihrer Website, in Newsletters und in weiteren Werbemitteln auf das grosszügige Förderprogramm aufmerksam machen können.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine Beratung: 0848 800 008
Fachkundenberatung

Referenzobjekte:

* Die 2012 gegründete Stiftung Klimaschutz und CO₂-Kompensation KliK ist die branchenweite CO₂-Kompensationsgemeinschaft der Mineralölgesellschaften im Rahmen des CO₂-Gesetzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderprogramm

Grosszügiges nationales Förderprogramm für Holzheizungen

Wartungsverträge

Einfach und flexibel

Technische Dokumente

Alle Infos für Profis

Schemafinder

Das passende finden