Meier Tobler

Roger Basler übernahm als CEO von Meier Tobler

Roger Basler übernahm als CEO von Meier Tobler

Roger Basler (Jahrgang 1965) übernahm am 1. September als neuer CEO von Meier Tobler die Führungsverantwortung. Er zeichnete die letzten sieben Jahre verantwortlich als CEO der Franke Water Systems AG, dem weltweit tätigen Sanitärgeschäft der Franke Gruppe. Davor war er in verschiedenen Führungsfunktionen im Konsumgüter- und Technologiesektor tätig - unter anderem bei Compaq Computer, Red Bull, Heineken und Dyson. Er bringt einen breiten Erfahrungsschatz in internationalem Management, Strategie und Marketing mit. Zudem verfügt er über einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen (lic. oec. HSG).

Roger Basler kennt die Bedürfnisse unsere Branche und er bringt eine ausgeprägte Kundenorientierung mit. Er weiss, was Kunden von ihren Lieferanten erwarten, und was es braucht, um mit erstklassigen Produkten und Services bei den Kunden zu punkten. Und er wird mit dem frischen Blick von aussen Bestehendes hinterfragen und neue Ideen einbringen. Wir hoffen, dass Sie das schon bald im positiven Sinne zu spüren bekommen.

Martin Kaufmann, der scheidende CEO, hat das Unternehmen erheblich ausgebaut und entscheidend dazu beigetragen, dass Meier Tobler heute das führende Gebäudetechnikunternehmen der Schweiz ist. Für seine langjährige Treue zum Unternehmen, seine wertvolle Tätigkeit und sein unermüdliches Engagement danken wir Martin Kaufmann.

Für die gute Zusammenarbeit, Ihr Vertrauen und Ihre Treue zu Meier Tobler danken wir Ihnen. Gerne zählen wir auch in Zukunft darauf.