Meier Tobler

Danfoss Anschlussset AB-PM

Automatischer hydraulischer Abgleich in Fussbodenheizungssystemen und Wärmemengenmessung

1) Die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) verlangt, dass „Zentral beheizte Gebäude und Gebäudegruppen mit fünf oder mehr Nutzeinheitensind mit den nötigen Geräten zur Erfassung des Wärmeverbrauchs für die Heizung auszurüsten sind“

2) Der heutige Stand der Technik in der Schweizer HLK Branche verlangt, dass hydraulische System so abzugleichen sind, dass in jedem Betriebszustand (95% der Zeit im Teillastbereich) das berechnete und notwendige Volumen den Verbraucher zeitgerecht erreichen.

Beide Anforderungen werden mit dem Danfoss Anschlussset AB-PM erfüllt!

Das Anschlussset ist mit allen Fussbodenheizungsverteiler von Meier Tobler einfach kombinierenbar, was dem Planer/Installateur erlaubt, an seinem bewährten und bevorzugten Verteiler festzuhalten.

Das Anschlussset besteht aus allen notwendigen Bauteilen inklusive Passstück für den Wärmezähler und Anschlüsse für die Sonden. Das AB-PM Ventil regelt dabei automatisch den Differenzdruck über den Verbraucher (Verteiler) und limitiert gleichzeitig dessen Wassermenge.

Vorteile für den Planer durch druckunabhängiges Regelkonzept:

  • Energieeffiziente moderne Hydraulik (auch im Teillastbetrieb)
  • Einfache Berechnung des Rohrnetzes
  • Einfache Berechnung der Volumenstromeinstellung
  • Volumenstromeinstellung jederzeit kontrollier- und korrigierbar

Vorteile für den Installateur durch druckunabhängiges Regelkonzept:

  • Kein Einmessen der Ventile resp. Wassermengen erforderlich
  • Schneller hydraulischer Abgleich durch einfaches Einstellen der Wassermenge für den gesamten Verteiler
  • Sichere Funktion der Regulierung in allen Lastbereichen
  • Kurze Installationszeit durch vormontiertes Anschlussset
  • Keine Reklamationen über Raumtemperatur oder Geräuschbildung

Danfoss AB-PM Anschlussset in DN15-DN25, 60-1'200 l/h

Mit allen Meier Tobler Verteilern kombinierbar